Über mich

Dr. Michael Stingl - Facharzt für Neurologie

Über mich

Nach meiner Kindheit und Jugend in Gumpoldskirchen studierte ich von 1999 bis 2006, unterbrochen durch ein Jahr Zivildienst beim Roten Kreuz in Pernitz, Medizin an der Medizinischen Universität Wien.

Meine ärztliche Tätigkeit begann ich an der Schmerzambulanz der Klinischen Abteilung für Spezielle Anästhesie und Schmerztherapie, AKH Wien.

Dort entwickelte sich durch den Kontakt mit Menschen, die an Nerven-, Rücken- und Kopfschmerzen litten, mein Interesse an der Neurologie. Zudem hatte ich die Möglichkeit, Erfahrung in anderen für die Schmerztherapie relevanten Bereichen (Orthopädie, Rheumatologie, Onkologie) zu sammeln.

Mit dem Entschluss, eine Ausbildung zum Neurologen anzustreben, begann ich Anfang 2009 den Turnus im LK Baden. Hier absolvierte ich Zeiten auf den Abteilungen für Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie, Urologie und Neurologie des LK Hochegg.

Anfang 2011 ergab sich die Möglichkeit, bei Prof. Brainin im UK Tulln eine neurologische Ausbildungsstelle anzutreten. Ich rotierte auf alle Stationen (Schlaganfall-Station/Stroke Unit, neurologische Allgemeinstation, neurologische Frührehabilitation). Zusätzlich war ich der Ambulanz für Multiple Sklerose, der Kopfschmerzambulanz und der interdisziplinären Schmerzambulanz zugeteilt. Im Rahmen des Gegenfachs durfte ich ein Jahr an der Abteilung für Psychotherapie verbringen.

Nach Ende meiner Ausbildung war ich ab Mai 2016 als Oberarzt an der Stroke Unit tätig. Aus Interesse an der neurologischen Rehabilitation wechselte ich mit April 2017 an die neu eröffnete neurologische Abteilung der Rehaklinik Wien Baumgarten.

Während meiner Ausbildung im UK Tulln konnte ich auch die neurologischen Untersuchungstechniken der Carotis-Sonographie und der Nervenleitgeschwindigkeit/EMG erlernen. In beiden Bereichen besitze ich das entsprechende Diplom.

Seit 2014 beschäftige ich mich auch intensiv mit dem Nervenultraschall. Zwischenzeitlich absolvierte ich mehrere Kurse im In- und Ausland bei zahlreichen international renommierten Vortragenden.

Diese mehrjährige Beschäftigung mit der Neurologie hat mein Interesse immer weiter gesteigert und ich freue mich, Ihnen meine Erfahrung und Wissen nun auch in einer Wahlarztordination im Facharztzentrum Votivpark in Wien anbieten zu können!

Lebenslauf

Geboren 1981

Studium der Medizin an der Medizinischen Universität Wien, Promotion 2007

Ausbildung an der Klinischen Abteilung für Spezielle Anästhesie und Schmerztherapie (Schmerzambulanz), AKH Wien 2007-2009

Turnus im Landesklinikum Baden 2009-2010

Ausbildung an der Abteilung für Neurologie, Universitätsklinikum Tulln 2011-2016

Facharzt für Neurologie Mai 2016

Oberarzt an der Abteilung für Neurologie, Universitätsklinikum Tulln 2016-2017

Seit April 2017 Oberarzt an der Abteilung für neurologische Rehabilitation, Rehaklinik Wien Baumgarten

 

ÖÄK-Diplome

DFP-Fortbildungsdiplom

Manuelle Medizin

Akupunktur

Palliativmedizin

Spezielle Schmerztherapie

Psychosoziale Medizin

 

Weitere Ausbildungen

ÖGUM-Zertifikat für die Sonographie der Halsgefäße und intrakraniellen Gefäße

ÖGKN-Zertifikat für Elektroneurographie und Elektromyographie

Besuch zahlreicher Kurse zum Thema Nerven- und Muskelsonographie